Musterbewerbung Key-Account-Manager

Musterbewerbung Key-Account-Manager  

Die wesentlichen Aufgaben von Key Account Managern/innen bestehen darin, wichtige oder umsatzstarke Kunden und Vertriebspartner zu akquirieren und zu betreuen, wobei die Bezeichnung Key Account so viel bedeutet wie Schlüsselkunde.  

Hierzu bauen Key Account Manager Kundenbeziehungen auf, pflegen diese und kümmern sich um deren strategische Weiterentwicklung, im Normalfall agieren Key Account Manager dabei eigenständig und umsatzverantwortlich.

Daneben führen sie Beratungs- und Verkaufsgespräche, erarbeiten Analysen und Bewertungen der geschäftlichen Prozesse und der Kundenbedürfnisse und entwickeln Verkaufsgebiete und -aktivitäten anhand von Marktbeobachtungsergebnissen.  

In Zusammenarbeit mit der Geschäfts- oder Vertriebsleitung, der Marketingabteilung, dem Sales Management und der Entwicklungsabteilung ist das Ziel ihrer Arbeit, bestehende Geschäftsbeziehungen zu verbessern, neue Kundenbeziehungen zu schaffen, die Zufriedenheit der Kunden sicherzustellen und neue Verkaufsideen und -konzepte zu entwickeln, letztlich mit der Absicht, die Position des Unternehmens am Markt zu stärken. Key Account Manager sind in Unternehmen aller Wirtschaftszweige tätig, in Industrie- und Handelsbetrieben ebenso wie im IT- und Dienstleistungssektor.

 

Hier nun eine Musterbewerbung für einen Key Account Manager:

 

Sehr geehrte(r) Herr / Frau, 

 

nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung zum Betriebswirt für allgemeine Betriebswirtschaft bin ich seit 2006 in der Automotive-Branche tätig. Zu meinem Aufgabenbereich gehört die zielorientierte und eigenverantwortliche Betreuung einer definierten Anzahl von Konzernkunden, inklusive Verhandlungsführung und Projektmanagement.

Neben deren Beratung erarbeite ich gemeinsam mit ihnen und in Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen des Unternehmens Lösungen in kaufmännischen, logistischen und technischen Fragestellungen auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene.  

Durch diese Tätigkeit konnte ich mein Vertriebstalent sowie meine Kommunikations- und Verhandlungsstärke kontinuierlich ausbauen. Begriffe wie APQP, PPAP, IMDS oder FMEA gehören zu meinem Tagesgeschäft, ich bin versiert im Umgang mit der englischen und französischen Sprache und verfüge nachweislich über solide IT-Kenntnisse.  

Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich meine Flexibilität und meine Einsatzbereitschaft, ich gelte als sehr belastbar und motiviert und bringe ein hohes Maß an Reisebereitschaft mit.  

Sehr gerne möchte ich mich der Herausforderung stellen, für Ihr Unternehmen tätig zu werden. Unter Berücksichtigung meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen meine Mitarbeit zum xx.xx.xx zur Verfügung stellen, meine Gehaltsvorstellung liegt bei xxx Euro p.a.   

Ich freue mich, wenn Sie mir Gelegenheit geben, mich in einem Gespräch persönlich vorzustellen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

(Unterschrift, Datum) 

Anlagen:xxx

 

Mehr Anleitungen, Vorlagen und Tipps für Bewerbungen:

Teilen:

Kommentar verfassen