Musterbewerbung Flugzeugbauer

Musterbewerbung für Flugzeugbauer / in

Mit der Krise bei den großen Flugzeugbauern, kommt es leider immer wieder vor, dass Menschen auf der Straße landen und sich einen neuen Job suchen müssen. Als Flugzeugbauer, hat man aber viele Erfahrungen mit der Flugtechnik und kann sich auch bei kleineren Betrieben oder Flugplätzen als Techniker für diesen Bereich bewerben. Hier unsere Vorlage einer Musterbewerbung: 

 

Vorname, Name;
Biederstraße 34;
28883 Heimatdorf

 

Flughafen Landesstadt
-Personalabteilung-
Flughafenstraße 87
88777 Landesstadt

Datum 

 

Bewerbung als Flugzeugbauer ( Flugzeugbauerin)

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

meine Bewerbung gilt Ihrer ausgeschriebenen Stelle als Wartungstechniker für Flugzeuge. Obwohl ich keine direkte Ausbildung als Wartungstechniker, vorweisen kann, so ist meine Ausbildung als Flugzeugbauer und meine langjährige Berufserfahrung sicher ebenfalls eine gute Vorlage, um Ihre Anforderungen zur vollen Zufriedenheit ausführen zu können.

Erfahrungen aufzählen…..

Warum möchten Sie in den Betrieb arbeiten? 

 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)

Anlagen:

 

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps für Bewerbungen:

Thema: Musterbewerbung Flugzeugbauer – Flugzeugbauerin

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Marie Meißner, 38 Jahre, Bewerbungscoach und Trainerin, Gerd Bachmann, 46 Jahre, Personalentwicklung, Timor Buchert, 41 Jahre, Personaler, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zum Thema Bewerbung, Jobsuche, Berufe und Weiterbildung.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen