Musterbewerbung Verfahrenstechniker

Musterbewerbung Verfahrenstechniker – Verfahrenstechnikerin  

Um eine Musterbewerbung als Verfahrenstechniker bzw. Verfahrenstechnikerin schreiben zu können, kann man aus den verschiedensten Berufen kommen. Grundsätzlich wichtig ist allerdings, dass man bereits eine abgeschlossene Ausbildung hat bevor man die Weiterbildung zu einem Verfahrenstechniker machen kann.

Man kann auf mehreren Wegen zu dieser Weiterbildung kommen und kann sich dann zum Beispiel mit dieser Vorlage als Verfahrenstechniker bewerben. 

 

 

Vorname, Name;
Straße 3;
47824 Stadt
 

 

Anlagenbau GmbH
-Personalabteilung-
Industrieviertel 34
7829 Stadt
 

Datum 

 

 

Bewerbung als Verfahrenstechniker – Fachrichtung Maschinentechnik –  

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,  

ihrer Homepage habe ich entnommen, dass Sie derzeit Verfahrenstechniker im Bereich Maschinentechnik suchen und bewerbe mich hiermit auf die ausgeschriebene Stelle. Als Grundqualifikation bringe ich die Ausbildung zum Metallbauer – Fachrichtung Konstruktionstechnik- mit, die ich (Jahr) erfolgreich abgeschlossen habe.

In der Folge habe ich X Jahre in meinem Ausbildungsbetrieb gearbeitet und dannach die Weiterbildung zum Verfahrenstechniker im Vollzeitlehrgang und innerhalb von 2 Jahren absolviert. Nach Abschluss dieser Weiterbildung am (Datum Prüfung) bin ich zur Zeit auf der Suche nach einem Arbeitgeber, für den diese Qualifikationen wichtig sind. 

Mit einem Führerschein und einem eigenen PKW, bin ich auch Mobil genug, um bei Bedarf an weiteren Standorten für Sie tätig zu werden. Um Sie auch von meiner persönlichen Eignung für Ihr Team und Ihr Unternehmen zu überzeugen, stelle ich mich gerne zu Ihrem Wunschtermin bei Ihnen vor. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

(Unterschrift) Vorname, Name  

Anlagen:

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps für Bewerbungen:

Thema: Musterbewerbung Verfahrenstechniker – Verfahrenstechnikerin

Teilen:

Kommentar verfassen