Musterbewerbung Gerüstbauer

Musterbewerbung für Gerüstbauer 

Als Gerüstbauer kann man seine Musterbewerbung sicher nur an sehr spezielle Betriebe schicken. Wer keine Qualifizierung als „Meister“ hat oder wem die Selbstständigkeit zu unsicher ist, wird deshalb nur durch die Vorlage von zusätzlichen Qualifizierungen, bei den Arbeitgebern wirklich auffallen können.  

 

Max Mustermann,
Regengasse 8;
90765 Wohngebiet

 

Hansemann Gerüstbau GmbH
-Personalabteilung-
Industrieplatz 63
9762 Küstenstadt

Datum

 

Bewerbung als Gerüstbauer 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

ich bewerbe mich bei Ihnen als Gerüstbauer, mit Bezug auf die Ausschreibung vom (Datum) in der Tageszeitung. Als Arbeitssuchender habe ich die vergangenen 6 Monate dazu genutzt, mich zum Gerüstbaukolonnenführer weiterzubilden. Derzeit absolviere ich einen Fernkurs mit dem Weiterbildungsziel des Gerüstbaumeisters, bei der Fernschule XY.

Dadurch bin ich auch weiterhin in vollem Umfang Mobil und praktisch einsetzbar. Um Sie von meinen Qualifikationen und Fähigkeiten zu überzeugen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch und ggf. einige Probearbeitstage geben würden. 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)

Anlagen:

 

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps für Bewerbungen:

Thema: Musterbewerbung Gerüstbauer

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Marie Meißner, 38 Jahre, Bewerbungscoach und Trainerin, Gerd Bachmann, 46 Jahre, Personalentwicklung, Timor Buchert, 41 Jahre, Personaler, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zum Thema Bewerbung, Jobsuche, Berufe und Weiterbildung.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen