4 Tipps zum Lebenslauf fürs Praktikum

4 Tipps zum Lebenslauf fürs Praktikum

Ob während der Ferien, im Verlauf der Schulzeit, im Rahmen des Studiums oder zur Überbrückung und ob freiwillig oder Pflicht: Wer ein Praktikum absolvieren möchte, muss bei den meisten Unternehmen eine ganz normale Bewerbung einreichen. Neben dem Anschreiben und Zeugniskopien umfasst sie auch einen Lebenslauf.

4 Tipps zum Lebenslauf fürs Praktikum

Doch worauf kommt es beim Lebenslauf an? Welche Angaben sollte er enthalten? Und was zeichnet ein gelungenes Dokument aus? Hier sind vier Tipps zum Lebenslauf fürs Praktikum!:

4 Tipps zum Lebenslauf fürs Praktikum weiterlesen

Was ist ein Berufsverbot?

Was ist ein Berufsverbot?

Auch wer seinen Beruf liebt, hat Tage, an denen er lieber Urlaub hätte oder sich wünschen würde, nie mehr arbeiten zu müssen. Kein Job macht immer nur Spaß und so mancher hätte gerne mehr Freizeit. Doch wenn es gar nicht mehr möglich wäre, seinen Beruf auszuüben, wäre das für viele ein echtes Desaster. Durch die mehrjährige Ausbildung, regelmäßige Weiterbildungen und die gesammelte Berufserfahrung ist eine gewisse Position erreicht.

Was ist ein Berufsverbot

Diese Position aufgeben und den erlernten Beruf komplett und für alle Zeit zu den Akten legen zu müssen, wäre fatal.

Ein Berufsverbot ist ein schwerwiegender Eingriff, denn er unterbindet eine freie Berufswahl. Deshalb werden Berufsverbote nicht ohne Weiteres verhängt. Stattdessen muss es triftige Gründe dafür geben.

Wir erklären, was genau ein Berufsverbot ist und wie es dazu kommen kann:

Was ist ein Berufsverbot? weiterlesen

Infos und Tipps zum Kurzlebenslauf

Infos und Tipps zum Kurzlebenslauf

Ein ausformulierter Lebenslauf wird nur noch äußerst selten verlangt und schon der klassische Lebenslauf in tabellarischer Form ist kompakt und übersichtlich. Doch viele Unternehmen möchten es noch etwas kompakter haben und bitten um einen Kurzlebenslauf. Nur: Was ist ein Kurzlebenslauf? Was gehört hinein? Und welche Vor- und Nachteile bietet er? Wir haben Infos und Tipps zusammengestellt!

Infos und Tipps zum Kurzlebenslauf

Infos und Tipps zum Kurzlebenslauf weiterlesen

7 Tipps für Erfolg im Beruf

7 Tipps für Erfolg im Beruf

Wer im Beruf erfolgreich sein und Karriere machen möchte, muss sich anstrengen. Ohne Engagement und Fleiß ist es nicht möglich, einen guten Job zu machen. Aber bessere Karrierechancen erfordern weder unzählige Überstunden noch überzogenen Ehrgeiz. Viel wichtiger ist, gekonnt Akzente zu setzen und zur richtigen Zeit mit guten Leistungen und Ideen zu glänzen. Anders ausgedrückt, heißt das: Für beruflichen Erfolg kommt es darauf an, in dem, was man tut, gut zu sein und dafür zu sorgen, dass es andere auch bemerken.

7 Tipps für Erfolg im Beruf

Doch was bedeutet das für die Praxis? Hier sind sieben Tipps für Erfolg im Beruf!:

7 Tipps für Erfolg im Beruf weiterlesen

Achtung Betrugsmasche: Identitätsdiebstahl bei der Jobsuche

Achtung Betrugsmasche: Identitätsdiebstahl bei der Jobsuche

Kriminelle lassen sich immer wieder neue Maschen einfallen, um an persönliche Daten zu gelangen, die sie dann für ihre Zwecke missbrauchen. Eine recht neue Betrugsmasche, die aktuell die Runde macht, betrifft die Jobsuche. Kriminelle schalten gefälschte Stellenanzeigen und ergaunern auf diese Weise die Daten des Bewerbers. Die gestohlene Identität verwenden sie anschließend, um zum Beispiel ein Bankkonto für einen Fake-Shop zu eröffnen.

Achtung Betrugsmasche Identitätsdiebstahl bei der Jobsuche

Wir erklären, wie diese Betrugsmasche genau funktioniert und wie sich Jobsuchende davor schützen können:

Achtung Betrugsmasche: Identitätsdiebstahl bei der Jobsuche weiterlesen

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 2

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 2

Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Entscheidung: Lange Zeit war das der Weg zu einem neuen Job. Doch die Auswahlverfahren haben sich verändert. Nicht nur die klassische Bewerbungsmappe wird zum Auslaufmodell und immer öfter durch digitale Varianten ersetzt. Auch bei der Personalauswahl greifen die Unternehmen zunehmend zu anderen Instrumenten. So arbeiten etliche Betriebe mit Einstellungstests oder Assessment Centers.

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 2

Andere Unternehmen schalten ein Telefoninterview zwischen die Bewerbung und das persönliche Kennenlernen. Ein erstes Bewerbungsgespräch am Telefon kann natürlich die Unsicherheit erhöhen. Schließlich dürften die wenigsten Bewerber viel Erfahrung damit haben.

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 2 weiterlesen

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 1

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 1

Immer mehr Unternehmen setzen Telefoninterviews als erste Etappe im Auswahlverfahren ein. Für den Bewerber kann das die Anspannung erhöhen. Doch zu einem echten Stressfaktor muss ein Telefoninterview gar nicht werden. Denn auf das Vorstellungsgespräch am Telefon kann sich der Bewerber genauso gut vorbereiten wie auf ein ganz normales Bewerbungsgespräch. Und wenn der Bewerber weiß, worum es bei dem Telefonat geht und worauf es ankommt, ist alles halb so wild.

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 1

In einem zweiteiligen Beitrag geben wir Infos und Tipps rund ums Telefoninterview!:

Infos und Tipps zum Telefoninterview, Teil 1 weiterlesen

4 Fragen zur Aufnahme eines Nebenjobs

4 Fragen zur Aufnahme eines Nebenjobs

Die laufenden Fixkosten steigen und es wird zunehmend schwieriger, mit dem Einkommen vernünftig über die Runden zu kommen? Ein Urlaub, ein neues Auto, andere Möbel oder eine größere Anschaffung wären schön, aber das vorhandene Budget reicht dafür nicht aus? Für die Aufnahme eines Nebenjobs kann es die verschiedensten Gründe geben. Meist handelt es sich bei einer Nebentätigkeit um einen Aushilfs- oder Minijob.

4 Fragen zur Aufnahme eines Nebenjobs

Und grundsätzlich spricht auch nichts dagegen, sich durch eine zweite Tätigkeit etwas dazuzuverdienen. Doch damit die Nebentätigkeit keine negativen Folgen für den Hauptjob hat und Ärger mit dem Chef hervorruft, sollten ein paar Dinge beachtet werden.

Wir beantworten die vier wichtigsten Fragen zur Aufnahme eines Nebenjobs!:

4 Fragen zur Aufnahme eines Nebenjobs weiterlesen

Welche Jobs aus dem Lebenslauf gestrichen werden können

Welche Jobs aus dem Lebenslauf gestrichen werden können

Es heißt zwar immer, dass ein Lebenslauf vollständig sein soll. Er soll den bisherigen Werdegang lückenlos aufzeigen. Außerdem gilt Berufserfahrung als ein wichtiger Pluspunkt, der einem Bewerber entscheidende Vorteile gegenüber seinen Mitbewerbern einbringen kann. Doch das heißt nicht, dass der Bewerber wirklich jede berufliche Station aufzählen muss. Ganz im Gegenteil punktet er gerade dann, wenn er seine berufliche Geschichte optimiert.

Welche Jobs aus dem Lebenslauf gestrichen werden können

Und dazu gehört eben auch, bestimmte Tätigkeiten wegzulassen:

Welche Jobs aus dem Lebenslauf gestrichen werden können weiterlesen

Sind Stellenanzeigen in Zeitungen noch zeitgemäß?

Sind Stellenanzeigen in Zeitungen noch zeitgemäß?

Schon seit vielen Jahren wird das Ende der klassischen Printmedien vorhergesagt. Doch Totgesagte leben bekanntlich länger. Und selbst wenn die Auflagenzahlen von Zeitungen sinken und es inzwischen fast alle Zeitungen und Zeitschriften auch als Online-Ausgaben gibt, sind die traditionellen Blätter nicht aus der Medienlandschaft wegzudenken. Am Frühstückstisch oder während der Bahnfahrt zur Arbeit hinter den großen Papierseiten abzutauchen, ist schließlich eine liebgewonnene Tradition.

Sind Stellenanzeigen in Zeitungen noch zeitgemäß

Ein Bildschirm kann die Haptik und den Geruch einer gedruckten Zeitung nun einmal nicht ersetzen.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die Zeitung nicht mehr die wichtigste Informationsquelle ist. Diese Rolle hat längst das Internet übernommen. Aber was heißt das für die Jobsuche? Sind Stellenanzeigen in Zeitungen noch zeitgemäß? Oder setzen Unternehmen nur noch auf digitale Kanäle?:

Sind Stellenanzeigen in Zeitungen noch zeitgemäß? weiterlesen

blank