Musterbewerbung Industriemechaniker

Musterbewerbung Industriemechaniker – Industriemechanikerin

Der Beruf als Industriemechaniker ( Industriemechanikerin ) ist sehr vielseitig und bietet eine gute Vorlage für die unterschiedlichsten Weiterbildungen. Beim Schreiben einer Musterbewerbung, sollte man die wichtigsten zusätzlichen Qualifizierungen deshalb auch schon im Anschreiben erwähnen, damit der „Stressgeplagte“ Arbeitgeber sich auch noch die Zeit nimmt, die restlichen Unterlagen durchzusehen, bevor er eine Entscheidung trifft. 

 

Vorname, Name;
Semmelgasse 6;
23523 Randstadt

 

Industrie-Produktions GmbH
-Personalabteilung-
Werksplatz 7 
6965 Industriegebiet

Datum 

 

Bewerbung als Industriemechaniker (Industriemechanikerin) 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

ich bewerbe mich bei Ihnen um die Stelle als Industriemechaniker, die Sie am (Datum) bei der Arbeitsagentur Randstadt ausgeschrieben haben. Derzeit befinde ich mich in ungekündigter Stellung bei der Firma XYZ und möchte aus persönlichen Gründen mein Wohnumfeld wechseln.

Zum Erfolg Ihres Unternehmens, kann ich 10 Jahre Berufserfahrung beitragen, so wie das Wissen aus mehreren Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen. Dazu gehört auch die Weiterbildung zum Industriemeister Metall, die ich voraussichtlich am (Datum) erfolgreich abschließen werde. Darin ist auch die, von Ihnen gewünschte Qualifizierung als Ausbilder enthalten. Als ungebundener Bewerber, sehe ich mich zudem in der Lage, an den verschiedenen Standorten Ihres Unternehmens tätig zu werden und die Arbeit als Industriemechaniker ggf. auch im Ausland zu tätigen.

Um Ihnen einen vollständigen Überblick zu meiner Person und meiner Eignung für Ihren Betrieb zu ermöglichen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit geben, Sie auch in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen. 

 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift) Vorname, Name 

Anlagen:

 

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps für Bewerbungen:

Thema: Musterbewerbung Industriemechaniker – Industriemechanikerin

Teilen:

Kommentar verfassen