Musterbewerbung Bestattungsfachkraft

Musterbewerbung für die Bestattungsfachkraft 

Eine Bestattungsfachkraft arbeitet nicht nur bei einem Bestatter, sondern auch mal auf einem Friedhof bzw. in der Friedhofsverwaltung. Deshalb kann man sich in diesem Beruf sicher nicht nur auf die direkte Arbeit in einem Bestattungsinstitut stürzen, wenn man eigentlich lieber in der freien Natur arbeitet. Nehmen Sie die Vorlage unserer Musterbewerbung als Hilfe:  

 

Vorname, Name;
Sommerplatz 8;
63636 Dorf

 

 

Friedhofsverwaltung Hauptstadt
-Personalabteilung-
Vorstadtstraße 88
73738 Hauptstadt

 

Datum 

 

Bewerbung als Bestattungsfachkraft in der Friedhofsverwaltung

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihrer Ausschreibung entsprechend bewerbe ich mich auf die ausgeschriebene Stelle als Bestattungsfachkraft in der Friedhofsverwaltung, für die ich die Qualifikation als Bestattungsfachkraft und Verwaltungsfachkraft mitbringe. Mit Berufserfahrung in Bestattungsunternehmen und in Verwaltungspositionen …. 

(ihre Stärken)

(warum möchten Sie zum Unternehmen)

 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift) 

Anlagen:

 

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps für Bewerbungen:

Thema: Musterbewerbung Bestattungsfachkraft

Teilen:

2 Gedanken zu „Musterbewerbung Bestattungsfachkraft“

  1. Könntet Ihr hier noch ein paar Infos dazufügen? Ich würde mich nämlich gerne bei einem Bestatter bewerben, weiß allerdings nicht, was ich als Motivation angeben soll. ich kann je schlecht schreiben, dass ich gerne mit Menschen zusammenarbeite….

  2. Es gelingt mir, mich in mein Gegenüber hineinzuversetzen und auch in schwierigen Situationen mit Feingefühl und Sensibilität die kaufmännischen Belange der Kunden professionell zu klären.

Kommentar verfassen