Musterbewerbung Steuerfachangestellte

Musterbewerbung Steuerfachangestellte – Steuerfachangestellter 

Das deutsche Steuerrecht kann mitunter sehr kompliziert werden, deshalb bieten viele Steuerberater ihre Dienste an, damit die Kunden kein Geld an das Finanzamt verschenken. Um die Flut von Belegen und Steuerregelungen bewältigen zu können brauchen Steuerberater auch Hilfe.

Dafür ist dann die Steuerfachangestellte bzw. ein Steuerfachangestellter zuständig. Allerdings kann man die Vorlage seiner Musterbewerbung auch an andere Betriebe schicken, in denen eine Steuerfachangestellte auch eingesetzt werden kann. Hier mal ein Beispiel. 

 

 

Vorname, Name;
Rechenweg 7;
34843 Dorf
 

 

Großbetrieb Klöppelhein GmbH
– Personalabteilung –
Industriegebiet 39 
34857 Stadt 

Datum 

 

 

Bewerbung als Steuerfachangestellte (Steuerfachangstellter)  

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,  

bezugnehmend auf Ihre Ausschreibung vom (Datum) im Tagesblatt-Stadt, bewerbe ich mich bei Ihnen als Steuerfachangestellte zum (Datum Arbeitsbeginn). Mit besonderem Interesse bewerbe ich mich in Ihrem Unternehmen, weil ich hier auch die Möglichkeit sehe, meine Weiterbildungen nutzen zu können.

Nach meiner Ausbildung zur Steuerfachangestellten habe ich noch zwei weitere Jahre in dem Steuerbüro XY gearbeitet. Danach habe ich meine Weiterbildung zur Finanzbuchhalter/in absolviert und arbeite seither als Teilzeitkraft im Steuerbüro Sonstwer. 

Leider besteht bei meinem derzeitigen Arbeitgeber, keine Möglichkeit einer Vollzeitstelle und der Beschäftigung als Finanzbuchhalterin. Dies ist für mich der Anlass mich nach einem anderen Arbeitgeber umzusehen.Gerne würde ich Sie auch persönlich kennen lernen und hoffe, dass Sie mir ermöglichen persönlich mit Ihnen zu sprechen und natürlich auch Sie zu überzeugen. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

(Unterschrift) Vorname, Name  

Anlagen:

 

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps für Bewerbungen:

Thema: Musterbewerbung Steuerfachangestellter – Steuerfachangestellte

Teilen:

Kommentar verfassen