Musterbewerbung PDF

Musterbewerbung als PDF

Eine PDF kann man heute auf sehr vielfältige Weise erstellen. Dazu braucht man längst nicht mehr nur einen PDF-Editor. Aus nahezu jedem Schreibprogramm kann man sich mit einem kleinen Zusatzprogramm eine PDF erzeugen.

Dafür schreibt man zum Beispiel seine eigene Bewerbungsvorlage in einem normalen Schreibprogramm erstellen und speichern. Mit einer Umwandlung zu einer PDF kann man sich diese Vorlage dann abspeichern und bei der nächsten Bewerbung als „Tippvorlage“ verwenden.

Sicher ist es heute wesentlich einfacher, wenn man sich eine „Musterbewerbung“ als Vorlage abspeichert und dann neu eingibt, aber für die eigene Übung ist es wesentlich besser, wenn man die Vorlage immer wieder komplett selbst macht. Damit wird man dann nicht nur sicherer im Umgang mit der eigenen Bewerbung, sondern meist auch etwas schneller im Umgang mit dem Rechner.

PDF Tools und Konverter 

Damit hat man dann auch viel bessere Chancen, kleinere und größere Fehler in der eigenen Bewerbung zu entdecken, bevor der Chef, bei dem man sich bewirbt, diese Fehler entdeckt. In manchen Schreibprogrammen sind die Konverter für die PDF-Datei bereits integriert, aber es gibt auch viele Tools, mit denen man seine .doc, .rtf und .txt Dateien kostenlos umwandeln kann.

Für welches Tool man sich dabei entscheidet, sollte man erst einmal überprüfen. Denn die einzelnen Tools setzen die Konvertierung ggf. etwas unterschiedlich um. Was einem da am Besten gefällt kann man ja im Ergebnis sehen.

Die kostenpflichtigen Tools, die es ebenfalls dazu gibt, sind zwar oft aber nicht zwangsläufig besser. Grundsätzlich kann man sagen, dass die gängigen Schreibprogramme so gut sind, dass es bei einer Bewerbung eigentlich nicht nötig ist, das Ganze in eine PDF umzuwandeln. Die einzige Ausnahme sind jedoch die Bewerbungen per E-Mail. Hier sollte man die gescannten Unterlagen oder den Lebenslauf in eine PDF umwandeln, bevor man sie mit seiner Bewerbungsmail verschickt. Das macht einen etwas besseren Eindruck beim Empfänger als eine .rtf oder .txt Datei.

Mehr Anleitungen, Vorlagen und Tipps für Bewerbungen:

 

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Marie Meißner, 38 Jahre, Bewerbungscoach und Trainerin, Gerd Bachmann, 46 Jahre, Personalentwicklung, Timor Buchert, 41 Jahre, Personaler, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zum Thema Bewerbung, Jobsuche, Berufe und Weiterbildung.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen